Intelligente Pilot- und Laboranlagen im Modulsystem sind vor allem an Universitäten, F&E-Abteilungen oder etwa Labore in der kunststoffverarbeitenden Industrie sowie an Forschungseinrichtungen gefragt. Die neue Teach Line Serie von Collin umfasst Extruder, Compounder, Walzwerke, Blas- und Flachfolienanlagen, Stretching-Maschinen, Wasserbäder, Granulatoren und Rohranlagen ausschließlich für Tests, Schulungen oder Versuche.

Optisch überarbeitet verfügen die neuen Teach-Line Anlagen über viele Verbesserungen. So sind alle Komponenten ab sofort volldigital gesteuert und komplett Fecon-fähig. Visual Fecon ist das Collin-eigene Softwarepaket, mit dem verschiedenste Messwerte erfasst und via PC ausgewertet werden können. Neu ist zudem auch, dass die Breite der Anlagen auf 200 mm vereinheitlicht wurde. Alle Spannungen und Frequenzen sind nun ohne Trafo möglich, dass bedeutet, dass die Anlagen ohne Zusatzgerät international betrieben werden können.

Ebenso passend für Versuchsreihen, Produkttests oder Prototypenentwicklung ist die Flachfolienanlage mit fliegendem Wickler. Die sehr kompakte Lab Line Flachfolienlinie mit Chill-Roll, Online Rheologie und montierbarem Kamera-Inspektionssystem unterstreicht die Know-how-Bandbreite von Dr. Collin. Die integrierten Rheometer dienen der Bestimmung der Schmelzeviskosität und sind ein wesentliches Element der permanenten Qualitätsprüfung bei der Polymerverarbeitung. Das Kamera-Inspektionssystem bietet eine laufende optische Kontrolle der Folie nach 10 Fehlerklassen und 14 Fehlerkriterien

 

Fact & Figures

Collin mit Sitz im bayrischen Ebersberg entwickelt und fertigt seit über 45 Jahren Pilot- und Laboranlagen im Modulsystem für Kunststoff verarbeitende Unternehmen, Universitäten sowie Forschungseinrichtungen. Die Lösungen dienen der Entwicklung sowie Herstellung von Kunststoffprodukten, Materialuntersuchungen, Testreihen bis hin zu Pilotversuchen, die ein Scale-up auf Produktionsmaßstab ermöglichen. 2014 wurde die Dr. Collin GmbH durch die Next Generation Gruppe übernommen. 2017 investierte die Firma in ein neues Unternehmensgebäude in Maitenbeth. Zudem verfügt der Mittelständler in der USA über eine Vertriebs- und Serviceniederlassung. Hinzu kommen Vertretungen in den Benelux-Staaten, in Frankreich, den USA, China, Brasilien, Indien, Hongkong, der Schweiz sowie in Griechenland, Portugal und der Slowakei.

Kontakt:

www.drcollin.de