Maßgeschneiderte Compounds insbesondere für den Automobilsektor müssen Eigenschaften, wie Verstärkung, Flammschutz und eine individuelle Einfärbung mitbringen. Das Unternehmens WIS Kunststoffe aus Thüringen vertreibt als Distributeur das gesamte Portfolio der Spezialcompoundeurs Repol aus Spanien, der weltweit mehr als 10.000 Tonnen solcher technischen Kunststoffe produziert und verkauft.

Daniel Römhild, der Vertriebsleiter der WIS Kunststoffe GmbH, Breitungen in Thüringen, erläutert: „Als Distributionspartner im Bereich der Spezialcompounds arbeiten wir partnerschaftlich mit der Firma Repol aus Spanien zusammen. Dies geschieht insbesondere im Bereich der Lagerbevorratung und der individuellen Auftragsmöglichkeiten wie den Rahmen- oder Konsignationsgeschäften. Das spanische Spezialcompoundeur hat unter seinem Markennamen DINADUR verschiedene PBT-Typen speziell für die Sektoren Elektro und Automobil entwickelt. Besonders die PBT/ASA-Blends erreichen eine hervorragende Oberflächengüte und Witterungsbeständigkeit. Das Blend Dinadur PBT2S25 G30-4202 wurde speziell für die Herstellung von Luftausströmern im Fahrzeuginnenraum entwickelt und ist zudem glasfaserverstärkt. Neben der ausgezeichneten Oberflächengüte und deren Kratzfestigkeit ist die schnellen Verarbeitungsfähigkeit des PBT ein wesentliches Merkmal. Hervorzuheben ist, dass es sich hierbei um eine antibakterielle Blend-Type handelt, wodurch wird die Luftqualität im Fahrzeug verbessert werden kann.

 

Fact & Figures

Das Unternehmen WIS Kunststoffe ist seit mehr als 25 Jahren in der Distribution, im Handel sowie der Entwicklung und Veredelung von thermoplastischen Kunststoffen tätig. Als exklusiver Vertriebspartner von Repol bedient man die Märkte in Deutschland, Österreich, Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei und der Schweiz mit Spezialcompounds. Auf der KUTENO präsentiert WIS Kunststoffe ihre innovative WISsensmatrix. Diese informative Übersicht im Plakatformat A0 und A1 in deutscher und englischer Sprache, gibt eine schnellen Überblick über praktisch alle Kunststoffe in einer tabellarischen Übersicht. Sie umfasst allgemeine, technische, chemische und elektrische Kennwerte sowie Verarbeitungsrichtlinien zu Commodities und technischen Kunststoffen.

Kontakt: www.wiskunststoffe.de

Technische, chemische und elektrische Kennwerte sowie Verarbeitungsrichtlinien zu Commodities und technischen Kunststoffen im Überblick.

Bildquelle: WIS Kunststoffe