Branchen-News zur KUTENO

Auf dieser Seite finden Sie alle Branchennews zur KUTENO.

Sie wollen immer top informiert sein und regelmäßig unseren Newsletter bekommen?
Hier können Sie sich dazu anmelden.

27. August 2019

Mit der Standardisierung von Werkzeugelementen ist eine rationelle Herstellung von Werkzeugen möglich. Als Normalien bezeichnet man landläufig standardisierte Maschinenelemente, wobei es sich meist um vereinheitlichte Bauelemente handelt, die in verschiedenen Ausführungen und Größen vorliegen. Eingesetzt werden die meisten Normalien im Werkzeugbau (Formen- und Stanzwerkzeugbau), im Vorrichtungsbau und im Maschinenbau.

weiterlesen

27. August 2019

Der Trend zur Miniaturisierung erfordert oft leistungsfähige und dabei hochpräzise Mikro-Kunststoffbauteile. Und hier ist das Know-how der Konstrukteure im Werkzeug- und Formenbau gefragt, besonders wenn es um Schussgewichte von rund 1 g und weniger sowie von Wanddicken unter 1 mm geht. Besonders klein bauende Heißkanaldüsen können hilfreich sein, den oftmals geringen Einbauraum im Werkzeug optimal zu nutzen.

weiterlesen

27. August 2019

Allgemein müssen sich Kunststoffverarbeiter beim Spritzgießen oder Extrudieren, mit physikalischen Phänomenen wie Schrumpfen oder dem Rückfederungseffekt auseinandersetzen. Oftmals kommt es beim Vermessen der Bauteile aufgrund verschiedenster Einflussfaktoren, wie etwa die Umgebungstemperatur oder Luftfeuchtigkeit, zu Messunsicherheit. Aus wirtschaftlichen oder zeitlichen Gründen verzichten viele meist auf die Bestimmung der Messunsicherheit, da die Berechnungen kompliziert, zeitaufwendig und Ergebnisse schwierig auszuwerten sind.

weiterlesen

27. August 2019

Mobilitätstrends wie die E-Mobilität und sogar das Autonome Fahren werden die Anwendungsgebiete der Kunststoffe neu definieren, denn eine Vielzahl neuer Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Funktionen der zu verbauenden Komponenten erfordern neue angepasste Werkstoffe. So wird beispielsweise die Integration von Sensoren, Batterien und E-Motoren die Ingenieure vor neue komplexe Herausforderungen stellen.

weiterlesen