Neustart im Mai 2021: Messe KUTENO in Rheda-Wiedenbrück vom 04.-06. Mai 2021 unter neuer Leitung

Aufgrund der komplexen Lage rund um den Corona-Ausbruch im Unternehmen Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hatte sich das Organisationsteam der Messe KUTENO Kunststofftechnik Nord vor Kurzem entschlossen, die Durchführung der Messe endgültig auf Mai 2021 zu verschieben. Ein Neustart für die gesamte Kunststoffindustrie soll die KUTENO 2021 werden und sie wird unter neuer Veranstaltungsleitung stattfinden:  Horst Rudolph, Geschäftsführer focussed business events (fbe), ist bereits seit Gründung der Messe für diese aktiv. Rudolph hat das erfolgreiche Veranstaltungskonzept der KUTENO maßgeblich mitentwickelt und die Messe von Anfang an geprägt. Der Carl Hanser Verlag als bisheriger Veranstalter wird seine Kompetenz im Bereich Kunststofftechnik auch weiterhin für den Erfolg der Messe einsetzen und diese unterstützen. Die operative Organisation der Messe übergibt der Verlag nun aber vollständig an fbe.

Messe KUTENO in Rheda-Wiedenbrück im September 2020 findet nicht statt

Die Messe KUTENO vom 01.-03. September 2020 in Rheda-Wiedenbrück findet nicht statt. Der Corona-Ausbruch im Unternehmen Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hatte den veranstaltenden Carl Hanser Verlag dazu veranlasst, die Situation rund um die für September dort geplante KUTENO neu zu bewerten. Nach gründlicher Analyse der komplexen Situation und in Verantwortung gegenüber allen Messeteilnehmern ist man überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Als Veranstalter wolle man das Beste für Aussteller, Fachbesucher und Netzwerkpartner: Eine sichere und erfolgreiche KUTENO-Messe.